↑ Zurück zu Debattieren

Debatte? Was ist das?

An jedem Clubabend veranstalten wir in der Regel eine Debatte, also ein Streitgespräch mit festgelegten Regeln. Im Gegensatz zum Alltag vertritt man dabei jedoch nicht unbedingt seine eigene Meinung, sondern bekommt eine Position zugelost. Dabei werden Teams gebildet, die für oder gegen ein Thema argumentieren. Die Themen stammen aus allen möglichen Bereichen, wie Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur oder Phantasie. Ziel der Debatte ist es, die Juroren und das Publikum als Team mit seinen Argumenten, seinem Auftreten und seinem Teamwork zu überzeugen. Nach der Debatte geben die Juroren Punkte, die die rednerische Leistung abbilden, sowie Verbesserungsfeedback.

 

Mitmachen kann jeder

Nach einer kurzen Regeleinführung kann man direkt loslegen und erste Erfahrungen als Debattierer sammeln. Fachkenntnisse sind nicht erforderlich – jeder, der sich für aktuelle Themen interessiert oder üben möchte vor Publikum zu sprechen kann mitmachen.

 

Soft Skills

Sicheres Auftreten ein Kinderspiel durch Übung

Sicheres Auftreten – ein Kinderspiel durch Übung

Beim Debattieren lernt man durch regelmäßiges Training diverse Schlüsselkompetenzen: sicheres Auftreten, Reden vor Publikum, Argumentieren und das strukturierte Darstellen der Argumente.
Des Weiteren bieten wir regelmäßig Workshops und Seminare an, in denen einzele Fähigkeiten trainiert werden.

Gleichzeitig lernt man, über den Tellerrand hinaus zu schauen. Über den des eigenen Studienfachs, dank abwechslungsreichen Themen, aber auch über den der eigenen Meinung, da man schnell merkt, dass man die meisten Themen von beiden Seiten betrachten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>