↑ Zurück zu Vergangene Turniere

24.-26. Juli: Boddencup Greifswald

Die Freie Debattierliga (FDL) nähert sich ihrem Saisonabschluss. Über den Verteiler des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. wurde der Termin des Boddencups in Greifswald bekanntgegeben: der 24. bis 26. Juli 2015. Traditionell wird in Greifswald der beste Einzelredner und der beste Club der FDL gekürt. Mit den zuvor stattfindenden Turnieren in Bonn, Magdeburg und Heidelberg fanden in dieser Saison damit erstmals 14 Turniere statt, was nicht nur bedeutet, dass im Schnitt mehr als ein Turnier im Monat ausgerichtet wurde, sondern auch, dass nicht nur die besten drei, sondern die besten vier Ergebnisse in die Wertung mit einbezogen werden, wie es das FDL-Regelwerk festlegt. Die Anmeldung für den Boddencup ist bis zum 17. Juli an olivergladrow [at] googlemail [dot] com unter Angabe des Betreffs „Boddencup [Clubname]“ möglich. Der Teilnehmerbetrag von 17,00 Euro wird bar vor Ort entrichtet.

Zum siebten Mal richtet der Debattierclub Greifswald den Boddencup bereits aus. Debattiert wird im British Parliamentary Stile (BPS), als Chefjuroren konnten die Ausrichter Tobias Kube aus Marburg, Philip Schröder aus Berlin und Franziska Städter aus Heidelberg gewinnen.

(weitere Informationen unter www.achteminute.de)