Einkaufshilfe Mainz

Die Initiative Einkaufshilfe Mainz und der DCJG sind bis auf die Bereitstellung der Website unabhängig voneinander. Bitte kontaktiert nicht den DCJG bei Fragen zur Einkaufshilfe.

Die Grafik wurde freundlicherweise erstellt vom Mainzer Ring

Das Ziel der Einkaufshilfe ist es, Menschen aus Hochrisikogruppen des neuen Corona-Virus (z.B. ältere Menschen oder Menschen mit eingeschränktem Immunsystem) die Möglichkeit zu geben, in ihrer Wohnung zu bleiben und nicht unter Leute zu müssen. Deshalb bieten wir an, für sie einkaufen zu gehen und Besorgungen zu erledigen. Das tun wir ehrenamtlich, wir erwarten oder verlangen keine Entschädigung dafür.

Infos zum Aufgeben von Hilfsanfragen

Infos für Helfer*innen

Linksammlung zu anderen Hilfsangeboten etc.

Kontakt: einkaufshilfe-mainz [äät] outlook.de, 0178 zwei acht zwei 5607

Ansprechpartnerin: Alena Haub

Wir danken für die Unterstützung von verschiedenen Organisationen aus Mainz: Grüne Jugend Mainz , DCJG , Fridays For Future Mainz, Mainzer Ring