Über den Verein

Der DCJG bei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2017 in Dresden

Der Debattierclub Johannes Gutenberg e.V. (DCJG) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein und eine Hochschulgruppe der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Die Mitglieder des DCJG treffen sich jeden Dienstag und Donnerstag, um über ein Thema aus Politik, Gesellschaft, Kultur oder Phantasie zu debattieren. Das Thema wird demokratisch gewählt. Nach dem Prinzip „learning by doing“ werden in den Debatten die rhetorischen Fähigkeiten und selbstsicheres Auftreten geschult. Anschließend geht es zum Ausklang des Abends in gemütlicher Runde in eine der nahe gelegenen Studikneipen.

Deutsprachige Debattiermeisterschaft 2010 in Münster
Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2010 in Münster

Auf zahlreichen regionalen, bundesweiten und internationalen Turnieren treten die Rednerinnen und Redner des DCJG auch gegen Redner aus den über 70 anderen studentischen Debattierclubs an deutschsprachigen Universitäten an. Dabei waren sie in der Vergangenheit bereits äußerst erfolgreich und haben den Namen Johannes Gutenberg-Universität in der Debattierszene etabliert.

 

 

Alles eine Sache des Blickwinkels
Alles eine Sache des Blickwinkels