30. Okt.-01. Nov.: ZEIT DEBATTE Göttingen

Die erste ZEIT DEBATTE der Saison 2015/2016 wird in Göttingen stattfinden.

Während die Ausrichter der übrigen Turniere der ZEIT-DEBATTEN-Serie auf der Mitgliederversammlung des Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) Ende August zur Abstimmung stehen, wird das erste Turnier der Saison seit einigen Jahren durch den Vorstand bestimmt, um dem ausrichtenden Club mehr Planungssicherheit zu geben.

Als Chefjuroren konnte das Organisationsteam um die Cheforganisatoren Sebastian Schwab, Ruwen Fritsche und Alexander Osterkorn die drei Debattierer Nicolas Friebe, Lukas Haffert und Michael Saliba gewinnen.

(weitere Informationen unter achteminute.de: ZEIT DEBATTE Göttingen)

 

27.-28. Juni: Reedhoven-Cup Bonn

Am letzten Juniwochenende lädt der Debattierclub der Universität Bonn zum zweiten Mal zum Reedhoven-Cup ein. Das Turnier mit dem Beethoven-Wortwitz fand zum ersten Mal im März 2014 statt. Das Turnier ist Teil der Freien Debattierliga (FDL) und wird im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) ausgetragen.

Die Organisatoren Lukas Beichler, Christina Brinkmann und Marcel Kühn planen vier Vorrunden am Samstag sowie Halbfinale und Finale am Sonntag. Die Chefjury übernehmen Pegah Maham und Sascha Schenkenberger. Pegah ist Siegerin des ersten Reedhoven-Cups. Der Teilnahmebeitrag beträgt 21 Euro pro Person.

(Weitere Informationen unter www.achteminute.de)

23.-24. Mai: Brüder Grimm Cup Marburg

Am 23. und 24. Mai 2015 richtet der Brüder Grimm Debattierclub e.V. (BGDC) Marburg seinen diesjährigen Brüder Grimm Cup aus. Das gab Clubpräsidentin Sabrina Göpel in einer E-Mail bekannt. Das Wochenende ist auch in diesem Jahr als Vorbereitung auf die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) geplant und wird daher im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) ausgetragen.

Chefjuroren sind Barbara Schunicht und Alexander Labinsky. Der Brüder Grimm Cup ist Teil der Freien Debattierliga (FDL). Die Anreise ist bereits am Freitag möglich, das Turnier beginnt am Samstag um 9 Uhr.

(weitere Informationen unter www.achteminute.de)

 

25.-26. April: Süddeutsche Debattiermeisterschaft

Am 25. und 26. April 2015 sind die deutschsprachigen Clubs aus dem Süden nach Freiburg eingeladen. 21 Teams haben die Möglichkeit, sich durch einen Einzug in das Halbfinale oder Finale Plätze auf der Deutschsprachigen Meisterschaft in Münster zu erkämpfen.

Marion Seiche (Frankfurt), Willy Witthaut (Mainz) und Tobias Kube (Marburg) werden die Themen für die Debatten setzen, welche im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte stattfinden.

Mit den Regionalmeisterschaften richtet das Team des Debattierclub Freiburg e.V. um Tanja Strukelj und Jannis Limperg nach dem Schwarzwald-Cup 2014 bereits das zweite Turnier der Saison 2014/2015 aus.

Am 26. April 2015 findet um 14.00 Uhr das öffentliche Finale im Kaisersaal des Historischen Kaufhauses (Münsterplatz 24, 79098 Freiburg im Breisgau) statt. Der Eintritt ist frei.

(weitere Informationen unter achteminute.de: Süddeutsche Debattiermeisterschaft)