Der DCJG auf der Hochschulgruppenmesse

Nach der Hochschulgruppenmesse blicken wir auf einen guten Tag voller interessanter Gespräche zurück. Fünf fleißige Debattanten nutzten ihre Redekünste, um den Club zu präsentieren und unter den Erstis bekannt zu machen.Der Stand auf der Hochschulgruppenmesse 2016

Dabei ging es vor allem darum zu erklären: Was ist Debattieren eigentlich? Macht man das nicht sowieso jeden Tag wenn man unterschiedlicher Meinung ist? Wozu dann auch noch in einen Club gehen? Was ihr euch unter Debattieren vorstellen könnt und wieso es sich auf jeden Fall lohnt zu kommen, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Bleibt nur zu hoffen, dass die zahlreichen Interessierten die Zeit finden, bei unseren Clubabenden dabei zu sein! Wir erinnern an unsere Einsteigerabende zum Semesterbeginn, zu denen alle herzlich eingeladen sind.

 

Einsteigerdebatten zum Semesterstart

Debattier-Interessierte aufgepasst! Speziell für euch gibt es diese Veranstaltungen!

Um euch den Einstieg zu erleichtern, laden wir euch zu unseren Einsteigerdebatten ein, bei denen ihr zwischen vielen anderen Leuten die auch das erste mal da sind das Debattieren kennen lernt, damit der Sprung ins Wasser nicht ganz so kalt ist.

Flyer zum Semesterstart
Weil Debattieren mehr ist als unterschiedlicher Meinung zu sein.

Willkommen sind selbstverständlich alle Erstis, aber auch alle höheren Semester und nicht-Studenten die eine gute Gelegenheit suchen, mal bei uns vorbei zu schauen. Vorkenntnisse braucht ihr natürlich keine, wir erklären euch alles was ihr wissen müsst. Was eine Debatte eigentlich ist, erfahrt ihr hier.

Die Einsteigerdebatten finden an den ersten zwei Dienstagen und Donnerstagen der Vorlesungszeit statt. Ihr findet uns wie immer im Foyer des Alten Rewis, Jakob-Welder-Weg 4, gegenüber vom Neuen Rewi.

Dienstag, 25.10., 18 Uhr – Einsteigerabend #1 auf Facebook

Donnerstag, 27.10., 20 Uhr – Einsteigerabend #2 auf Facebook

Donnerstag, 03.11., 20 Uhr – Einsteigerabend #3 auf Facebook

Dienstag, 08.11., 18 Uhr – Einsteigerabend #4 auf Facebook

Die legendäre, ultimative Kneipentour mit anschließendem Studi-Clubbing

Liebe Leute,

am 05.11. werden wir uns zur legendären Kneipentour durch Mainz treffen.

Die Veranstaltung richtet sich an Jeden, der am Debattieren interessiert ist und natürlich an alle Mitglieder des DCJG.

 

Hier haben insbesondere alle Studierende der Uni Mainz (und jeder sonst interessierte) die Möglichkeit, die Mitglieder des Debattierclubs Johannes Gutenberg e.V. näher kennen zu lernen, sich über das Debattieren auszutauschen und gemeinsam einen fröhlichen Abend zu verleben. Dank unserer ausgewiesenen, über zehnjährigen Expertise im Bereich der Mainzer Kneipen- und Clubkultur können wir vollmunding einen bemerkenswert legendären Abend versprechen.

Treffpunkt ist am Mittwoch den 05.11.2014 traditionell der Fastnachtsbrunnen auf dem Schillerplatz in Mainz. Von dort geht es dann nach einem Begrüßungsumtrunk in aller Öffentlichkeit gegen 19:30 Uhr zunächst durch einige der angesagtesten und traditionsreichsten Mainzer Studentenkneipen. Am späteren Abend werden wir dann gemeinsam zum Feiern in den Club „Schon Schön“ weiterziehen.

Bring auf jeden Fall gute Laune und – gerne – Freunde mit!

775054_525297580837143_1797923543_o

Bild: Team Pretty Pictures, World Universities Debating Championship, Berlin 2013

 

Der DCJG sucht frische Rhetorik-Talente

Selbsthilfegruppe

Liebe Erstis, liebe Debattierneulinge,

wir – der Debattierclub Johannes Gutenberg e. V. (DCJG) – laden Euch herzlich ein, einen Einblick in das studentische Debattieren zu bekommen! Dazu treffen wir uns jeden Dienstag um 18 Uhr und jeden Donnerstag um 20 Uhr vor dem alten ReWi (gegenüber dem neuen ReWi) auf dem Campus.

Erfolgreich Debattieren!

Seit nun mehr als 10 Jahren debattiert der Club regelmäßig und nimmt dabei an nationalen und internationalen Turnieren mit großem Erfolg teil. Bereits zwei Mal darf sich der Club Deutscher bzw. Deutschsprachiger Meister nennen, zudem kommen eine Vielzahl an Vize- und Regionalmeister-Titel hinzu. Auch auf internationalen Turnieren bestritt der Club eine Vielzahl von Endrunden und Finals – sogar auf den Weltmeisterschaften! Im Club selbst leiten viele erfahrene Debattanten die wöchentlichen Debatten und geben mit ihrem Know-How in Rhetorik und aktiver Streit- und Sprechkultur professionelles Feedback.

Für’s Leben Lernen!

Das Debattieren ist eine Schlüsselkompetenz! Ganz egal ob es um Auftritte vor Publikum, souveräne Präsentation, Schlagfertigkeit und Spontanität oder geschliffene Argumente sowie eine perfekte Struktur geht, alles könnt ihr beim Debattieren lernen und weiterentwickeln. Gerade der wöchentliche Austausch über eine Vielzahl von Themen erlaubt es, seine Allgemein- und Spezialbildung immer weiter auszubauen und seine Fähigkeiten zu erweitern.

Soziales Engagement

Der DCJG ist nicht nur Wettkampf-Rhetorik, sondern auch eine Hochschulgruppe wie jede andere. Wir verstehen uns als Club, der Wert darauf legt, dass sich seine Mitglieder kennen. Viele Bekanntschaften und langjährige Freundschaften sind durch das gemeinsame Hobby entstanden. Deswegen gehen wir auch nach jeder Clubdebatte noch gemeinsam was trinken oder feiern gerne mal wilde Partys bei verschiedenen WGs. Darüber hinaus engagiert sich der Verein durch das Ausrichten von Turnieren, das Organisieren von Workshops, in Projektwochen an Schulen oder in politischen Diskussionen im und außerhalb des rheinland-pfälzischen Landtags.

Sei dabei!

In den kommenden Wochen bieten wir für Euch ein besonderes Einsteigerprogramm! Am 28.10., 4.11. und 11.11. jeweils um 18 Uhr vor dem alten ReWi haben wir Einsteiger-Abende organisiert, die extra darauf ausgelegt sind, das Debattieren kennenzulernen. Aber auch wenn ihr erst während des Semesters einsteigen wollt, ist das gar kein Problem. Ihr seid immer willkommen.

Bis bald in Mainz!

Euer DCJG